Ein seltsamer Begriff und doch so geläufig: ” Zwischen den Jahren”
Gemeint ist also die Zeit nach Weihnachten und vor Silvester.

Wie verbringst du diese Zeit?

Im ganz normalen Alltag, bei der Arbeit, im Winterurlaub,….?

Wie und wo auch immer du bist, hier kommt die Einladung an Dich, diese Zeit ganz
bewusst für dich zu nutzen.
Rückschau zu halten auf, für dich wichtige, Ereignisse in 2017.

– Welche Menschen waren dir besonders nah?

– Von was oder wem hast du dich verabschiedet?

– Welche Ereignisse haben dich nachhaltig geprägt?

 

Nimm dir dafür Zeit, und lasse die Ereignisse Revue passieren.

Notiere sie auf einem Blatt Papier.

 

Dann wende dich dem neuen Jahr zu:

– Was möchtest du 2018 grossartiges Erschaffen?

– Was darf in dir noch geheilt werden?

– Mit was oder wem möchtest du mehr Zeit verbringen?

 

Auch dies notiere auf einem Blatt Papier.

 

IMG_3574

 

Und dann: Lasse Deine Notizen am 31.12. um Mitternacht symbolisch “in den Himmel fliegen”.

Verbrenne dazu das Papier, und stelle dir vor, wie du dich von Deinen Wünschen löst,

und sich alles so erfüllt wie es zum Wohle aller Beteiligten von grösstem Nutzen ist.

Mache dies mit einem Gefühl der tiefen Dankbarkeit und grössten Freude!

 

Lasse dich überraschen, welche Geschenke das neue Jahr für dich bereit hält!

 

Ich wünsche Dir von Herzen einen kraftvollen, gesunden und fröhlichen Start ins 2018,

und freue mich dich wieder zu sehen oder neu kennenzulernen.

 

Alle Liebe

Deine Shanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation