LIVE- ONLINE: Die neue Normalität?!

Und eine wirkliche Alternative zum Präsenzunterricht und für Workshops?

Lange Zeit habe ich damit innerlich gehadert, Kurse oder Workshops übers Internet anzubieten.
Mir fehlt der direkte Kontakt mit den Teilnehmern, das feine Spüren was sich in der Gruppe bewegt, der "echte" Austausch - so waren meine Gedanken dazu.
Seit März dieses Jahres, habe ich meine Meinung in praktischer Erfahrung überprüfen und ändern „dürfen“.

Warum habe ich meine Meinung geändert?

Als wir auf Grund der sich überschlagenden Veränderungen aus unserem bisher gewohnten Sein „geholt“ wurden, durfte ich nicht mehr in Präsenzkursen Yoga, Achtsamkeit und Meditation anleiten und unterrichten. Für mich stand dann unverhofft die Frage „Wie nun weiter?“ Ich habe mich spontan und doch mit bedacht quasi über Nacht entschieden, alle laufenden Kurse Online anzubieten.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich noch nicht mit den technischen
Notwendigkeiten dazu befasst. Schon die praktische Umsetzung meines Vorhabens war Neuland für mich. Dazu kamen noch die notwendigen Veränderungen in meinen bewährten Unterrichtsabläufen. Yoga vor der Kamera ohne direktes Feedback durch Euch... eine neue Herausforderung.

Kurzerhand wurde unser Yoga- und Meditationsraum zum Aufnahmestudio
umgebaut, und ein ansprechendes Ambiente gestaltet.
Nachdem alles eingerichtet war, der Online-Stream bereit stand, ich das
erst Mal auf "Stream starten" drückte, entdeckte ich meine Freude auch an dieser
Art des Unterrichtens.

Das positive und unterstützende Feedback der Teilnehmer bestärkte mich darin, dies weiter so anzubieten. Für viele Teilnehmer war das weitere Yogapraktizieren eine große Unterstützung, die Zeit des ersten "Lockdown" gelassener zu überstehen. Es fand sogar ein Hatha- Yoga- Präventionskurs über 8 Wochen "Live- Online" statt, der von den Krankenkassen bezuschusst wurde.

Danke an die Krankenkassen, einzusehen, dass es wohl immer darauf ankommt angemessen mit bestehenden Situationen umzugehen, situativ zu entscheiden.
Als wir uns im Juli dann wieder in den Yoga- Gruppen treffen konnten, geriet die Online Variante wieder aus meinem Blickfeld.

Eine weitere Stufe der Veränderung

Jetzt, 5 Monate später, stehen wir an einem ähnlichen Punkt. Seit November unterrichte ich wieder über das Internet.
Für den Dezember hatten wir einige besondere und vielversprechende Retreat´s an verschiedenen Orten geplant, die nun doch nicht in direktem Kontakt stattfinden können.
So wage ich mich dieses Mal noch ein bisschen weiter, von einzelnen
Yoga- Stunden hin zu ganzen Wochenend- Retreat´s, Live- Online.
Ob das klappt?
Ja, da bin ich ganz sicher! Mittlerweile weiß ich, dass ich auch Online viel vermitteln und unterstützen kann.
Kein Mensch lebt unabhängig für sich allein, alles ist miteinander verbunden, auch, wenn wir es manchmal nicht so spüren. Dieses bewusste miteinander Verbunden- Sein wird gestärkt, auch in Onlinebegegnungen. Ich durfte erfahren, dass es auch möglich ist, sich Online gegenseitig und kraftvoll zu unterstützen.

Ich freue mich, wenn auch Du Dich dafür öffnen magst.

Beim Herz- Yogatag im Advent, zum Neujahrs- Retreat,
oder unserem Achtsamkeitskurs im neuen Jahr.

Was ich in diesem Jahr ganz besonders gelernt habe ist, meinen Fokus darauf zu lenken was möglich ist. Im Vertrauen zu bleiben und in Gelassenheit alle Herausforderungen anzunehmen.
Dabei war mir meine eigene Yogapraxis immer eine große Hilfe und Inspiration. Dies wünsche ich mir auch für Dich!
Finde auch Du Deinen Weg, der Dich optimal unterstützt, in Dein Glücklich-Sein zu kommen, Dein Glücklich-Sein zu leben!

Vielleicht ist eines meiner Angebote dafür passend für Dich, vielleicht kann und darf ich Dich ja dabei begleiten.

Schaue Dich gerne hier auf meiner Seite nach passenden Angeboten für Dich um, folge mir gerne auf Facebook und Instagram.
#shantimartinayoga

Von Herzen alles Liebe und eine erfüllte Adventszeit.
Deine Shanti

Zurück

Beiträge

Willkommen 2021

...Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

der uns beschützt und der uns hilft zu leben...

Hermann Hesse


Ich wünsche Dir von Herzen ein frohes,

LIVE- ONLINE: Die neue Normalität?!

Und eine wirkliche Alternative zum Präsenzunterricht und für Workshops?

Lange Zeit habe ich damit innerlich gehadert, Kurse oder Workshops übers

Singen für Herz und Seele

 

Singen für Herz und Seele- Mantra, Bhajan und Kirtan

Erlebe die heilsame Kraft des Klanges.

Das Anhören und auch Singen von sanften,

"Kultur Bühne Mirow"

 

Yoga an der „Kultur- Bühne- Mirow“

Mitte Juli 2020 habe ich von diesem wunderbaren Projekt der „Kultur- Bühne- Mirow“ erfahren, und in mir kam

10 Jahre Shanti Martina Yoga- Jubiläum

 

Im August 2010 durfte ich meine erste Yogastunde unterrichten.

"Shanti Martina Yoga" war geboren.

 

Wie kam es dazu?

1995 war ich mit

Welchen Samen sähst Du?

 

"Ich habe nicht alles, was ich mir wünsche, aber ich liebe alles, was ich habe und bin dankbar für diesen Reichtum“  
Carl Valentin

Ja, ich

Unterstützung für DICH- Online Meditation

Unterstützung für Dich


Neben all den Maßnahmen die wir jetzt einhalten sollen, um uns gegenseitig vor einer Ansteckung
zu schützen, möchte ich Dir noch

Live- Online Yoga

Live Online Yoga Angebote für Dich

Es ist mir ein großes Anliegen, Dich gerade jetzt, in einer für uns alle ungewohnten und zum Teil herausfordernden

Yoga in der Natur

Sobald es wärmer wird ist es soweit- fast nichts hält uns mehr im Haus. Die meisten Aktivitäten werden ins Freie verlegt.

Veränderung zum Glücklich- SEIN

in Yoga- und Achtsamkeitswochenende für DICH - am "Tor zur Müritz", in der Mecklenburgischen Seenplatte.