Shanti Martina Yoga

Herzlich Willkommen

Namasté und Herzlich Willkommen auf den Seiten von "Shanti Martina Yoga"

Hier findest Du Angebote, um Dein Leben in Leichtigkeit und Freude, mit Tiefe und Gelassenheit, gesund zu gestalten.

Ich freue mich sehr darüber, mit Dir das teilen zu dürfen, was ich mit ganzem Herzen jeden Tag lebe: Yoga- und Achtsamkeitspraxis, als einen Weg zum Glücklich SEIN.

Sei sehr herzlich eingeladen, die Wahrheiten Deines Lebens zu entdecken.
Erfahre mehr über Dich und Deine Einzigartigkeit.
Tauche ein in die Tiefe Deines innersten Kerns.

Lass uns gerne die Zeit auf wundervolle Art und Weise, hier in der Mecklenburgischen Seenplatte, miteinander nutzen.

Ich würde mich sehr freuen, Dich auf Deinem Lebensweg ein Stück weit begleiten zu dürfen.

Auf DEINEM Weg zum Glücklich SEIN.

Alles Liebe von Herzen
Deine Shanti

Newsletter

Willst du auf dem Laufenden bleiben? Dann melde dich gerne hier für die "Shanti Yoga News" an!

Zur Anmeldung

Die nächsten Termine

05.12.21, 08:00 - 08:30 Uhr Live- Online (Bei Dir Zuhause)
07.12.21, 10:00 - 11:00 Uhr Live- Online (Bei Dir Zuhause)
12.12.21, 08:00 - 08:30 Uhr Live- Online (Bei Dir Zuhause)
14.12.21, 10:00 - 11:00 Uhr Live- Online (Bei Dir Zuhause)
19.12.21, 08:00 - 08:30 Uhr Live- Online (Bei Dir Zuhause)

Achtsamkeit

„Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.“
Thich Nhat Hanh

Beratung

"Was Du in Dir heilst, heilst Du in der Welt"
Jeanne Ruland

 

Sangha

"Mit anderen Menschen zusammen erreichen wir mehr als alleine"
Dalai Lama

Feedback

Liebe Shanti,

Der Yoga Workshop war sehr interessant und hilfreich. Ich fühlte mich nach jeder Einheit so tiefenentspannt und befreit. Jede einzelne Übung wurde ausführlich und gut verständlich erläutert, sodass man sehr gut folgen konnte.

Die Meditation am Ende hat mir auch so gut getan!

Vielen Dank für die schöne Zeit! Liebe Grüße, Stine :)

Yoga Workshop 20. - 22.04.2021 AWO Landesverband

Liebe Frau Rauch,

wir haben am Freitag durch Austausch in den Workshopgruppen, als auch nochmal schriftliches Feedback durchweg positive Rückmeldungen erhalten. Ich denke, Sie hatten eine wirklich sehr angenehme Mädels-Truppe. Die Freiwilligen führten am Freitag auch ihre Workshoppräsentation durch, welche die Teilnehmerinnen gut gestaltet und vorgetragen haben. Sie berichteten, dass manche Übungen schon sehr schwer waren, fanden das aber super so. Sie berichteten auch, dass am morgen ja wenig gegessen werden sollte und die Übungen/Einheiten dadurch wirklich angenehm durchzuführen waren.

Mit Ihrer Person waren sie wirklich sehr glücklich und fühlten sich total wohl. Manche wollen definitiv am Ball bleiben und suchen sich nun auch weitere Möglichkeiten, Yoga auszuüben.

PS.: Der Yoga-Workshop hat neben einem weiteren das beste Feedback bekommen😊

Ich bin wirklich sehr froh bzgl. der Vermittlung/ Empfehlung- Vielen Dank!

Jenny Kullak, Referat Freiwilligendienste
AWO- Landesverband Mecklenburg- Vorpommern e.V. April 2021

Liebe Shanti

Ich melde mich jetzt nochmal sehr gerne, um dir meine Wertschätzung für deine Arbeit zu geben.

Als Teilnehmerin empfinde ich mich so gut aufgehoben bei dir. Ich habe ein Gefühl von Sicherheit bei gleichzeitiger Leichtigkeit. Du führst die Menschen mit Humor und einer feinen Großzügigkeit. Außerdem ist deine Ernsthaftigkeit und Professionalität wahrzunehmen, die sich keinesfalls in den Vordergrund spielt, sondern deine Kompetenz unterstreicht.  Es ist jedenfalls eine formidable Mischung.

Mit dir zu arbeiten ist eine Freude! So zuverlässig bist du und wertschätzend.

Danke von Herzen für alles!
Deine Konstanze

YogaTag am 05.06.2021 im KORUM- Seminarhaus

Liebe Shanti, endlich jetzt auch von mir Nachricht mit einem dicken, fetten DANKE für Deine ganze Zeit und Mühe! sollte möglichst bald bearbeiten werden (wenn  Und das Handout (soo toll, dass Du Dir dafür nochmal die Zeit genommen hast) ist mit den Kollegen geteilt.

Ich habe tatsächlich nur gutes Feedback bekommen! Klar sind Menschen, die noch nie mit Yoga, Meditation oder Spiritualität in Kontakt gekommen sind, vielleicht beim ersten gemeinsamen Om-Singen etwas „befremdelt“, aber eine Kollegin ist fest entschlossen, es als Ritual vor unseren Meetings einzuführen ;) Sie habe ich übrigens auch gleich am Tag nach Deinem Workshop mitten im Meeting bei geschlossenen Augen und einer Deiner Entspannungsübungen entdeckt. Und für sie war es wirklich das erste Mal!
Also rundum zufrieden und gelungen! Ich finde Du hast das super hinbekommen, auf uns ganz unterschiedliche Menschen einzugehen und mit uns auf unseren Alltag bezogen zu praktizieren.

Liebe Grüße und hoffentlich bis zum nächsten Mal,
Leonie

Dezember 2020, Mahler Chamber Orchestra, Berlin

Was hat sich durch den Kurs positiv bei mir verändert? Reduzierung meiner Rückenschmerzen, mehr Freude an der Bewegung, insgesamt mehr Freude am Leben sowie Ausstieg aus der Depressionsspirale, Beruhigung des Geistes und der „Denkmaschine“ Die Ebenen Geist, Körper und Seele werden ganzheitlich angesprochen und aktiviert. Ich habe das Gefühl, dass sich meine Fitness und körperliche Energie langsam aber sicher wieder einstellen werden. Auch etwas mehr emotionale Gelassenheit  ist spürbar und für mich als „Langzeit Depressiven Menschen“ sehr wichtig. Ich würde den Kurs weiterempfehlen, weil ich körperlich und seelisch spüre, dass die wöchentliche Yoga-Stunde einfach gut für mich ist. Ich bin danach einfach entspannt, happy und selbstbewusst. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es keine Rolle spielt, wie alt, gelenkig, kräftig oder sportlich durchtrainiert man ist. Hauptsache ich überschreite meine Grenzen nicht und bleibe bei allen Übungen bei mir und versuche nichts zu erzwingen. Auch Lachen oder Spaß zwischendurch kann nicht schaden. Zusammenfassung: Ich bin froh und glücklich über meine Entscheidung, am Yoga-Kurs teilzunehmen, zumal du eine sehr gute Yoga-Lehrerin bist. Du „lebst“ Yoga und das ist gut so.

Harald (05.02.2020)

Ich besuche nun schon seit einiger Zeit deinen Hatha Yoga Kurs in Burg Stargard. Ich habe deinen Kurs 2018 das erste Mal besucht. Leider musste ich diesen aus persönlichem Grund abbrechen. 2019 habe ich mich wieder bei dir angemeldet, um mit deiner Hilfe wieder mehr Vertrauen in meinen Körper zu gewinnen. Ich fühle mich mit deiner Unterstützung besser, kann meinen Körper schon etwas besser verstehen und versuche Kleinigkeiten aus der Yoga-Stunde im Alltag zu integrieren. Das Besondere an diesem Kurs ist die Mischung aus Anstrengung und Entspannung, genau das brauche ich, um meinen Körper zu spüren! Ich würde deinen Kurs allen empfehlen, die Lust auf Bewegung, nette Menschen und Entspannung haben!

Jette (04.03.2020)

Ich bin nach jedem Kurs viel entspannter und merke das mein inneres Gleichgewicht wieder hergestellt ist. Das besondere ist deine Ruhe und die Vielfalt deiner Übungen die ,wie ich denke über das normale Yoga hinausgehen. Da ich mit meinen Arbeitskollegen beim Dienstsport hauptsächlich Dehnungsübungen mache, lasse ich das Yoga welches ich bei dir lerne mit einfließen, und stoße auf wachsende Begeisterung .Also keine Frage  deine Kurse sind schon weiter empfohlen. Ich denke diese Kurse sind für alle Menschen geeignet die bereit sind etwas für ihren Körper und für ihre Seele zu tun. PS Ich wünsche mir noch viele neue und tolle Übungen die ich dann auch an andere Menschen weiter geben kann.

Frank Horn (03.02.2020)

Ich erlebe seitdem Yogakurs im Korum Rumpshagen, Yoga als leicht, freudig und gleichzeitig tief wirksam. Ich fühle mich von dieser undogmatischen Art von Shanti bestens und kompetent begleitet. Immer wieder bemerke ich die große Kompetenz von Shanti. Ihre Kenntnisse im Yoga, auch der ganzen Yoga Philosophie gehen tief. Und mir gefällt dabei, dass Leichtigkeit & Tiefes Einlassen ein Miteinander sind. Es bringt so viel Freude … ich bin echt dankbar für diese YOGAklasse! Ich bin eine Frau, 50 Jahre, Körpertherapeutin & Coach, Mutter von 3 Kindern, geschieden, in einer festen Beziehung … nach meinem Dafürhalten gibt es für das Yogapraktizieren keine Grenzen in Geschlecht, Alter oder körperlichen Möglichkeiten. JEDER der sich in irgendeiner Weise angesprochen fühlt, sollte es einfach probieren und dann entscheiden!

LIEBSTE GRÜSSE von KONSTANZE (03.02.2020)

Faszinierende Erlebnisse mit Yoga

Senkung Blutdruck durch Yoga

Im Dezember 2019 wurde bei mir eine  Langzeit-Blutdruckmessung durchgeführt. Diese erfolgte an einem Dienstag (Dienstags Yoga-Kurs  in Burg Stargard bei „Shanti Martina“).  Nach Auswertung der Langzeitdruckblutmessung durch meine Hausärztin war eindeutig zu erkennen, dass der Blutdruck im Rahmen der Yogastunde im normalen sogar optimalen Bereich  lag, und vorher um einiges höher war.

ME/CFS-Diagnose – Yoga hilfreich

Durch meine nun immer mehr bestätigte Diagnose ME/CFS (Chronic Fatigue Syndrom -  ist eine noch  wenig erforschte immunologische Erkrankung …  ganz toll und verständlich beschreibt diese Diagnose eine Journalistin – selbst Betroffene mit CFS unter   www.CFS-ladestation.de) versuche ich durch Entspannungsverfahren (Stressmanagement) wie Atemübungen, Autogenes Training, Meditation, Yoga einige der vielfältigen diversen Symptome zu lindern.  Dabei habe ich festgestellt, dass Yoga eine Technik ist, die mir sehr sehr gut tut und die Dank Martina sehr toll  rübergebracht wird.

Corina Retzlaff